Headlines, die knallen.

Texte, die auffallen.

Kampagnen, die nachhallen.

Gregor Engel
Texter in Hamburg

Sie suchen einen Texter in Hamburg?

Egal, ob Sie einen Newsletter, einen Blogartikel, eine Broschüre, SEO-optimierten Webcontent oder eine Anzeige benötigen – Sie haben den richtigen Texter in Hamburg und bundesweit gefunden! Nach abgeschlossenem BWL- und Psychologiestudium sowie Stationen in internationalen  Top-Agenturen  arbeite ich heute freiberuflich als  Texter und Konzepter – und biete  Ihnen  die Qualität einer großen Agentur zum Preis einer kleinen. 

Egal, ob Sie einen Newsletter, SEO-optimierten Webcontent, eine Broschüre, einen Blogartikel oder eine Anzeige benötigen – Sie haben den richtigen Texter in Hamburg und bundesweit gefunden! Nach abgeschlossenem BWL- und Psychologiestudium sowie  Stationen in internationalen Top-Agenturen  arbeite ich heute freiberuflich als  Texter und Konzepter – und biete  Ihnen  die Qualität einer großen Agentur zum Preis einer kleinen. Scrollen Sie jetzt nach unten und entdecken Sie meinen umfangreichen Leistungskatalog inklusive Arbeitsbeispiele. Und wenn Sie dann noch Fragen haben oder gleich loslegen wollen, freue ich mich über eine Mail von Ihnen!

Scrollen Sie jetzt nach unten und entdecken Sie meinen umfangreichen Leistungs-katalog inklusive Arbeitsbeispielen. Und wenn Sie dann noch Fragen haben oder gleich loslegen wollen, freue ich mich über eine Mail von Ihnen!

Jetzt Kontaktieren

Meine Leistungen

Konzept

Sie planen Großes – zum Beispiel eine Kampagne oder eine neue Website? Dann bin ich der richtige Texter für Sie! Denn ich erstelle das kreative Konzept, das Ihren strategischen Leitgedanken und die definierte Zielgruppe nie aus den Augen verliert.

Text

Viele Texte sind das Papier nicht wert, auf dem sie stehen. Aber nicht bei mir! Freuen Sie sich auf sachliche Texte, die Zusammen-hänge klar erläutern. Und auf emotionale Texte, die das Interesse Ihrer Leser schon ab dem ersten Wort wecken. Auf Wunsch SEO-optimiert.

Kooperation

Sie brauchen nicht nur einen Texter in Hamburg? Sondern auch jemanden, der ein tolles Layout gestalten kann? Kein Problem! Ich arbeite mit einer Reihe von talentierten Freelancern zu-sammen. Lassen Sie mich einfach wissen, was Sie benötigen – und wir finden einen Weg!

Newsletter

Newsletter sind ein toller Weg, um den Kontakt mit Kunden zu halten. Die einzige  Schwierigkeit: Sie sollen im Gedächtnis bleiben – und nicht in den Mülleimer wandern. Als freier Hamburger Texter habe ich jahrelange Erfahrung im Konzipieren von Newsletter und Texten von Newslettercontent. Und sorge so dafür, dass Newsletter nicht nur eher geöffnet, sondern auch häufiger gelesen werden.

mehr erfahren
Blogartikel eines Hamburger Texters

Blog Artikel

Ein ausführlicher Blogartikel von einem professionellen Blog Texter.

In den letzten Jahren hat sich gezeigt: Blogs sind für Marketingabteilungen  schon fast zur Selbstverständlichkeit geworden. Das merke ich als freier Texter auch an den vermehrten Anfragen meiner Kunden: Freie Texter werden gesucht – nicht nur in Hamburg. Warum Blogs immer populärer werden und worauf ich beim Texten von gutem Blog Content achte, lesen Sie im Bereich Blog Texte.

mehr über blog texte erfahren

Broschüren

Broschüre, die von einem Texter geschrieben wurde.

Damit eine Broschüre gelesen wird, braucht sie eine Story – oder gleich mehrere. Denn eine gute Story lässt den Leser immer wieder umblättern und dabei jedes Produkt einzeln entdecken. Der positive Nebeneffekt: Gutes Storytelling hilft dem Leser außerdem, ein Gefühl für das Produkt zu entwickeln. Und Gefühle sind bekanntlich das beste Kaufargument. 

Arbeitsproben entdecken
Broschüre eines Hamburger Texters
Beispiel für eine Website, die von einem Hamburger Texter betextet wurde

Webseiten

Website, bei der ein Texter in Hamburg mitgearbeitet hat

Eine gute Website steht und fällt mit ihrem Konzept: Sie sollte einen klaren Aufbau haben und dem Leser ermöglichen, auf dem schnellsten Weg an die Informationen zu kommen, die er sucht. Wenn Sie also einen freien Texter und  Konzeptioner für Ihre Webseite suchen, dann sind sie auf dem richtigen Weg – klicken Sie einfach auf den untenstehenden Button!

mehr erfahren

Print-Anzeigen

Eine Print-Anzeige in einer Zeitung oder einem Magazin muss auffallen – denn auf jeder neuen Seite wartet schon der nächste Wettbewerber. Damit dem Leser aber genau Ihr Produkt in Erinnerung bleibt, braucht es eine gute Idee und eine noch bessere Ausführung. Und einen erfahrenen Texter, der beides für Sie übernimmt.

Arbeitsproben entdecken
Ein TV-Spot des Texters Gregor Engel

 TV & Funk

Ein TV-Spot des Texters Gregor Engel

TV-Spots sind die Königsklasse der Werbung. Mit einer guten Idee können sie sogar viral gehen und tausende Menschen erreichen. Eine Nummer kleiner ist der Funkspot. Er erreicht weniger Menschen, ist aber auch deutlich günstiger zu schalten. Als Werbetexter unterstütze ich Sie nicht nur bei der Auswahl des passenden Werbemittels, sondern auch bei der kreativen Umsetzung Ihrer Botschaft – in Hamburg und bundesweit.

mehr erfahren

Out-Of-Home

Eine unveröffentlichte out of home anzeige des Texters Gregor Engel

Sie überlegen, Ihre Kunden über Außenwerbung zu erreichen? Dann klicken Sie sich doch einmal durch meine Arbeiten. Sie werden sehen: Als Hamburger Texter habe ich auch in diesem Bereich jede Menge Erfahrung sammeln können. Ich weiß, worauf es bei guter Werbung ankommt – lassen Sie es mich Ihnen zeigen!

Arbeitsproben entdecken
Eine unveröffentlichte out of home anzeige des Texters Gregor Engel

Weitere Leistungen vom Hamburger Texter

Wie Sie vielleicht gemerkt haben, biete ich als freier Texter in Hamburg ein breites Repertoire an Leistungen – sowohl B2C als auch B2B. Was noch nicht genannt wurde: Die Entwicklung von Claims, Produkt- und Markennamen. Das Verfassen von Social Media Posts und Pressemitteilungen. Und alles andere, was mit Text zu tun hat – auch das Betexten der rechts abgebildeten Kaffeetasse.

Schreiben Sie mir eine Nachricht

Warum professionelle Werbung auch für kleine Unternehmen immer wichtiger wird.

Newsletter Headline

In den letzten Jahren ist die Anzahl an Werbebotschaften, mit denen jeder Mensch pro Tag konfrontiert ist, stetig gestiegen. Waren es zur Jahrtausendwende noch zwischen 2.000 und 3.000 Botschaften so gehen Experten davon aus, dass es heute zwischen 10.000 und 13.000 sind. Für Unternehmen bedeutet das vor allem eines: Der Wettbewerb verschärft sich.

Werbung, die wirkt muss nicht teuer sein.

Broschüre mit HeadlineUnd das gilt nicht nur für die Big Spender, die jährlich weltweit Milliarden für Marketing bzw. Werbung ausgeben – wie Automobilkonzerne, der Lebensmitteleinzelhandel oder die Anbieter von Online-Dienstleistungen. Auch kleine Firmen dürfen sich nicht abhängen lassen! Doch während die großen Unternehmen häufig mit ihren ebenso großen Werbeetats auf allen Kanälen angreifen, sollten sich kleine Unternehmen ganz genau überlegen, über welche Marketingkanäle sie ihre Kunden am besten erreichen.

Welcher Kanal ist für Ihre Firma der richtige?

Bei kleineren Budgets ist das dann eben häufig nicht der aufwendige TV-Spot oder der große Pavillon auf der Messe – sondern ein Blogartikel, der Besucher auf die Website zieht. Oder ein Banner, der für einen Webshop wirbt. Oder eine Broschüre, die regelmäßig an Bestandskunden verschickt wird. Hauptsache, Ihr Marketing hebt sich vom Wettbewerb ab. Denn auch heute noch ist ein über 100 Jahre altes Zitat des  Autobauers Henry Ford hochaktuell. Es lautete: „Wer nicht wirbt, stirbt.“

Dann bleibt nur noch eine Frage: Für welchen Kanal entscheiden Sie sich? Lassen Sie uns drüber sprechen!

Newsletter Headline

In den letzten Jahren ist die Anzahl an Werbebotschaften, mit denen jeder Mensch pro Tag konfrontiert ist, stetig gestiegen. Waren es zur Jahrtausendwende noch zwischen 2.000 und 3.000 Botschaften so gehen Experten davon aus, dass es heute zwischen 10.000 und 13.000 sind. Für Unternehmen bedeutet das vor allem eines: Der Wettbewerb verschärft sich.

Werbung, die wirkt muss nicht teuer sein.

Broschüre mit HeadlineUnd das gilt nicht nur für die Big Spender, die jährlich weltweit Milliarden für Marketing bzw. Werbung ausgeben – wie Automobilkonzerne, der Lebensmitteleinzelhandel oder die Anbieter von Online-Dienstleistungen. Auch kleine Firmen dürfen sich nicht abhängen lassen! Doch während die großen Unternehmen häufig mit ihren ebenso großen Werbeetats auf allen Kanälen angreifen, sollten sich kleine Unternehmen ganz genau überlegen, über welche Marketingkanäle sie ihre Kunden am besten erreichen.

Welcher Kanal ist für Ihr Firmen der richtige?

Bei kleineren Budgets ist das dann eben häufig nicht der aufwendige TV-Spot oder der große Pavillon auf der Messe – sondern ein Blogartikel, der Besucher auf die Website zieht. Oder ein Banner, der für einen Webshop wirbt. Oder eine Broschüre, die regelmäßig an Bestandskunden verschickt wird. Hauptsache, Ihr Marketing hebt sich vom Wettbewerb ab. Denn auch heute noch ist ein über 100 Jahre altes Zitat des  Autobauers Henry Ford hochaktuell. Es lautete: „Wer nicht wirbt, stirbt.“

Dann bleibt nur noch eine Frage: Für welchen Kanal entscheiden Sie sich? Lassen Sie uns drüber sprechen!

Warum könnte ich der richtige freie Texter für Sie sein?

Wer einmal „Texter Hamburg“, „Texter gesucht Hamburg“ oder „freie Texter Hamburg“ bei Google eingibt, wird merken: In Hamburg gibt es verdammt viele freie Texter. Aber woran erkennt man nun, welcher Werbetexter am besten zum eigenen Unternehmen passt? Keine einfache Frage – aber es gibt ein paar Tipps, die Ihnen auf dem Weg zum passenden Copywriter helfen!

Wer einmal „Texter Hamburg“, „Texter gesucht Hamburg“ oder „freie Texter Hamburg“ bei Google eingibt, wird merken: In Hamburg gibt es verdammt viele freie Texter. Aber woran erkennt man nun, welcher Werbetexter am besten zum eigenen Unternehmen passt? Keine einfache Frage – aber es gibt ein paar Tipps, die Ihnen auf dem Weg zum passenden Copywriter helfen!

Die richtigen Worte oder ein Satz mit x?

Ein guter Werbetexter sollte die Marke verstehen, für die er arbeitet: Handelt es sich um eine Love Brand wie IKEA, deren Werbung bei der Zielgruppe Glücksgefühle und Zuneigung wecken soll? Oder handelt es sich um eine Technik-Marke wie SAP, in deren Kommunikation Expertise und Sicherheit im Vordergrund stehen?

Egal wie Sie Ihre Marke positionieren – gemeinsam treffen wir den richtigen Ton!

Nach Bauchgefühl oder mit Köpfchen?

Es gibt Texter, die einfach drauf losschreiben. Das Ergebnis: Begriffe sind ungenau gewählt, es wimmelt vor Doppelungen und verschiedene Erzählstränge werden geöffnet, aber nicht geschlossen. Kurzum: Es fehlt ein klares Konzept.

Und es gibt Texter, die gleichzeitig auch konzeptstark sind. Denen passieren solche Fehler nicht. Ich bin Texter und Konzepter. Weil  bei guter Werbung das eine nicht ohne das andere geht.

Einheitsbrei oder Haute Cuisine?

Benötigen Sie einen Text, der aus den ewig gleichen, eintönigen Textbausteinen besteht? Oder sind Sie auf der Suche nach  einzigartigem Content?

Ich bin ein Werbetexter mit hohem Anspruch an die eigene Kreativität. Das erkennen Sie v.a. an meiner Arbeitserfahrung in Top-Agenturen – unter anderem in Hamburg. Wenig überraschend: Ich stelle meine Arbeit nach Stunden in Rechnung, nicht nach der Anzahl der geschriebenen Wörter.

Hamburger oder Bundesburger?

Soll es ein Texter in Hamburg sein oder darf er auch aus dem restlichen Bundesgebiet kommen?

Ich bin freiberuflicher Texter für Kunden in Hamburg, Berlin, München oder Köln – ich bin also bundesweit tätig. Gleichzeitig arbeite ich aber auch als Texter für Firmen in Österreich und der Schweiz. Dank E-Mail, Skype & Co. ist das problemlos möglich.

Frequently Asked Questions

Biete ich „nur“ Texte an oder auch klassische Full-Service-Agenturleistungen?

Ich bin Werbetexter – und das umfasst zwei Bereiche: Einerseits umfasst mein Portfolio als Texter Content für Blogartikel, Newsletter, etc. Andererseits befasse ich mich auch mit der Ideenfindung und Konzeption von größer angelegten Werbemaßnahmen bzw. Kampagnen. Hier kommen dann weitere Medien wie Banner, Print-Anzeigen oder Radio-Spots ins Spiel.

Den ersten Part kann ich als Texter in Hamburg gut alleine bewältigen, sofern es nur um Texte geht. Geht es jedoch darum, zum Beispiel einen Newsletter inklusive Layout ganz neu zu konzipieren, so greife ich auf verlässliche Partner aus meinem Netzwerk zurück – im Fall des Newsletters wäre das dann eine freiberufliche Hamburger Art-Direktorin.

Auch für den zweiten Part, die umfangreichen  Leistungen einer  Agentur, hole ich mir Unterstützung von professionellen Freelancern in Hamburg und ganz Deutschland. Dabei achte ich darauf, dass meine Kooperationspartner verlässlich sind und den gleichen hohen Anspruch an Kreativität, Funktionalität und Wirksamkeit haben wie ich. Egal ob es um eine Print-Kampagne einer GmbH oder die Neukonzeption einer Freelancer-Webseite unter SEO-Aspekten geht – ich kenne die richtigen Profis, mit denen Ihr Projekt zum Erfolg wird.

Wie läuft die Zusammenarbeit mit mir als freier Texter ab?

Ganz einfach: Sie kontaktieren mich mit Ihrem Anliegen und geben mir die wichtigsten Infos. Gemeinsam besprechen wir das Vorgehen und ich lasse Ihnen zeitnah einen Kostenvoranschlag zukommen. Nach getaner Arbeit – bei größeren Aufträgen jeweils zum Monatsende – rechne ich dann die angefallenen Stunden zu meinem festen Stundensatz von 70€ (exkl. MwSt.) ab.

Wie hoch ist mein Honorar als freiberuflicher Texter?

Freie Texter haben unterschiedliche Honorare. Ich selbst verkaufe Texte und Ideen. Beides lässt sich nicht in geschriebenen Worten messen – sondern in Stunden, die ich daran gearbeitet habe. Daher rechne ich als Werbetexter mein Honorar nach Stundensatz (70€ exkl. MwSt.) ab, nicht nach der Anzahl der geschriebenen Worte.

Wie viel kosten meine fertigen Texte?

Da gibt es eine eindeutige Erfahrung: Unterschiedlich viel. Denn mein Texterhonorar hängt davon ab, wie komplex die Materie ist, in die ich mich als Werbetexter einarbeiten muss. Und was gefordert ist – vom Newsletter über den Blogartikel bis zur Kampagne. Wer ist die Zielgruppe? Wie lange sollen die  Texte sein? Und wie „catchy“ die Headlines? Alles Fragen, die Einfluss auf die Kosten haben.

Aber vielleicht hilft ein Beispiel: Für einen Blogartikel zu einem durchschnittlich komplexen Thema – zum Beispiel einer Diät – benötige ich für 700 Wörter etwa vier Stunden. Bei einem Stundensatz von 70€ exkl. MwSt. sind das 280 €.

Wie gehe ich mit Korrekturen um?

Korrekturen sind in meiner Tätigkeit als Werbetexter nicht inklusive und werden separat zu meinem regulären Stundensatz abgerechnet. Die gute Nachricht: Es kommt fast nie dazu.

Gregor Engel ist ein | Texter in Hamburg.

Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google